Mittwoch, 19. Januar 2011

mein erster loop

ich will nciht sagen in die hose gegangen einfach nur anders genäht lol
ich habe die enden und wendeöffnung alles nicht verstanden
somit hab ich einfach die langen seiten zusammengezimmert das eine ende in das andere gesteckt vorher umgeschlagen natürlich und festgezimmert )-:

wie macht man das denn richtig?

über antworten würde ich mich freuen

so hier da aber ich find in sehr gemütlich und warm
fleece und jersey



ich weiß
haare färben (farbe is schon da)
augenbrauenbusch zupfen
ausschlafen
den jungbrunnen finden

euch einen schönen abend
(-:

Kommentare:

  1. In den Variationen liegt doch die wahre Kreativität ;)
    Ich brauch echt bald mal wieder neuen Stoff....

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch nicht kapiert mit dem zusammennähen. Aber irgendwo gibt es eine bebilderte Erklärung dazu...frag mal Onkel Google,der weiß das bestimmt noch (mir haben die Nachwirkungen der Stilldemenz den link geklaut ;-)
    Der Stoff...oh ein Tarum!!
    Und wenn du den Jungbrunnen gefunden hast...sag mir mal Bescheid *gg*

    AntwortenLöschen
  3. wenn du die beiden lagen stoffe an den seiten zusammengenäht hast wendest du auf rechts und legst vom schwarzen stoff die enden zusammen und nähst sie zusammen, dann wendest du wieder auf links und nähst die totenkopfstoffenden zusammen wobei du eine öffnung zum wenden lassen musst, so ist jedenfalls die offzielle loop-anleitung, aber wie du es gemacht hast ist auch meine variante :-)), ist mir sonst zu fummelig.

    AntwortenLöschen
  4. schau mal hier liebes: http://leucht-zeichen.blogspot.com/2010/04/diy-loop.html

    da is ne super anleitung und nochmal ein extra link zu ner guten anleitung zum verschließen.
    ich hatte auch erst probleme und dachte beim zusammennähen das es falsch is aber so seltsam und ineinandergewurschtelt das auch aussieht, bei mir kam ein richtiger loop raus! :)

    viel erfolg beim nächsten. ;)

    und haare färben muss ich auch.. mein ansatz is mindestens genau so groß wie deiner :-P

    AntwortenLöschen
  5. Klasse stöffchen! Für eine anleitung schau bei sternenzaube rein, sie hat da mal was verlinkt.

    Und das mit dem jungbrunnen.......wenn du ihn hast, schick mal ein fläschchen mit wunderwasser nach brasilien. Ich verdünn dann hier mit caipirinja, das knallt besser.

    Lg kamilla

    AntwortenLöschen
  6. TOLL, Dein Loop!!

    Du Liebe, gaaaaaaanz lieben Dank für Deine (immer!) so lieben Worte!

    ...und was nicht ist, kann ja noch werden *lach*
    4 Mädchen sind auch nicht immer so einfach zu händeln ;) Na, es sind zu Hause *nur* noch 3. Die Grosse (20) hat ihre eigene Whg.

    Fühl Dich gedrückt!
    Herzgst, Bella

    AntwortenLöschen