Mittwoch, 5. Januar 2011

christina verhunzt

ach scheiße !! ja wirklich mal
wollte eine puppenchristina nähen hat auch fast geklappt aber die träger sind total schief der eine länger als der andere und irgendwie auch schief ... wollte sie eingetlich einer sehr lieben puppenmama schenken aber das is mir einfach zu peinlich die mama der puppenmama näht nämlich und würde bestimmt auf die nähte gucken... )-:
ach doof

hase paul hat probegetragen da wir keine puppen haben



eine wende puppenchristina























soll die paul anlassen?
oder soll ich die einer nackten puppe im kindergarten schenken?
ich wollte das ding eigenlitch dann gar nciht fertig nähen weili ch so sauer war aber tapfer wie ich bin dann doch....
mein paule meint kindergarten schenken was meint ihr?





achja der anwalt meinte das amt MUSS zahlen
für den fehler gerade stehen
und eignelitch gehen die nicht so gern vor gericht da es dem amt sehr peinlich ist naja mal schauen
widerspruch eingelegt nun haben die zeit bis dienstag zu zahlen...
ich bin gespannt

Kommentare:

  1. ist halt ein Unikat ;)
    ich find es trotzdem süß! Bastel grad einen "Bubu"

    AntwortenLöschen
  2. nicht verzagen....rückschläge gibt es immer wieder!!!aber wie heisst`s so schön: aus fehlern lernt man!!!also tu doch eine gute tat und zieh sie einer kiga-puppe an, die kids freuen sich bestimmt!!
    viele grüße

    AntwortenLöschen
  3. manchmal steckt halt der wurm drin, kann ich ein lied von singen ;-))

    AntwortenLöschen