Mittwoch, 11. Januar 2012

so nah und doch so fern....



ein ganz kleines leises tuck tuck tuck
zaghaft aber beständig
wie der flügelschlag eines schmetterlings
wie der leichte wind auf einem blumenfeld
wie das lächeln deiner brüder
wie der hauch des liebesgeflüsters in meinen ohren
wie der schnee der auf meine wimpern fällt
so leicht so nah und doch so fern...





hallo baby ... ich bin mir ganz sicher dich gespührt zu haben (-:

Kommentare:

  1. *seufz*

    Ich hab Dich getaggt, ich hoffe, Du magst mitmachen.

    Kunterbunte Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ...schon sooo ein schöner Bauch...hach

    liebste Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. einfach schöööön! Ich freu mich!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Wie schööööööööön und so wundervolle Worte :))))

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  5. *tränchenausdemaugenwinkelwisch* hach...<3

    AntwortenLöschen