Samstag, 17. März 2012

zum Abschied...

Liebe Margit,
viele Jahre sind vergangen , seit Du im Baumacker angefangen.
Hast Dich morgens in dein Auto geschwungen und dazu ein fröhliches Liedchen gesungen.

In der Kita angekommen, hast Du ein Hurra vernommen ,
was von " Deinen " Kindern schallte,
Kinderglück entgegen wallte.

Mit viel Liebe und Geschick,
brachtest Du den Kindern Glück.
Kleine Wunden weggepustet und getröstet wenn gehustet.

Hast gespielt und gelacht und gelobt wenn`s fein gemacht.
Nasen putzen, Popo säubern ,
danach durch die Hecken räubern,
mit den Kindern groß und klein, ach Margit , das war fein.

Jedes Kind brachtest Du zum Lachen,
brauchtest dafür kaum was machen.
Dein liebes, großes Herz half vielen über manchen Schmerz.

Ein großer Dank für all die Zeit der Kinderherzen Glückseligkeit,
sei Dir hiermit angetragen,
das mussten wir Dir einfach sagen.

"Deine " Kinder sowie alle Eltern.
Du wirst uns Fehlen.

...nach 42 Jahren als Erzieherin und 18 Jahren in unserer Krippengruppe "die KÄFER" wünschen wir dir einen schönen ruhigen Ruhestand...

als Erinnerung an deine Käfer

(text: von einer lieben mutti aus der gruppe)

Kommentare:

  1. Schööön - der Text und auch das Erinnerungskissen :o)
    Da wird die Beschenkte sicherlich das eine oder andere Tränchen verdrücken.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. WOW! 18 Jahre in einer Gruppe!!!Hut ab!

    Das Kissen sieht total schön aus...da wird sie sich bestimmt freuen.

    LG Line

    PS:
    Hübscher Flipi-Hocker + toller Boden...hab ich beides nämlich auch hier bei mir *LOL*

    AntwortenLöschen
  3. ... hach so schön geschrieben...Abschied ist immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge verbunden ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. soooo süss - Text wie Kissen... toll

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie lieb! Und so ein süßes Geschenk!

    LG Karin

    AntwortenLöschen